Zweimal Bronze bei der Mitteldeutschen Karate Meisterschaft

Zweimal Bronze bei der Mitteldeutschen Karate Meisterschaft

Sonntag, 13. März

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Bei der Mitteldeutschen Karate Meisterschaft im benachbarten Dieburg erkämpften sich zwei Karatekas vom Karate Dojo Groß-Umstadt die Bronzemedaille. Jeweils in der Disziplin Kumite Einzel erreichten die 11-jährige Katharina Schlander sowie der Trainer Andreas Bleier den dritten Platz und damit die Bronzemedaille. Cheftrainer Christian Gradl, war begeistert von den Leistungen der beiden langjährigen Mitglieder des Dojos.

Auf dem Bild sind zu sehen von links nach rechts: Andreas Bleier, Cheftrainer Christian Gradl und Katharina Schlander.