Zehntel Punkte fehlten zur DM Medaille

Zehntel Punkte fehlten zur DM Medaille

Sonntag, 10. Mai

Bericht: Karate Dojo Groß-Umstadt; Bild: Gerlinde Parakenings

Zehntel Punkte fehlten zur DM Medaille

Bei den Deutschen Karatemeisterschaften am Wochenende in Bochum errangen die Umstädter Kämpfer jeweils den 4. Platz. Der 10jährigen Sydney Holley fehlten im Kata Finale bei ihrem ersten Start bei einer Deutschen Meisterschaft zwei zehntel Punkte zur Medaille. Sogar nur ein zehntel Punkt fehlten dem 20jährigen Markus Ehmer zur Medaille. Mit zwei vierten Plätzen war der Groß-Umstädter Cheftrainer Sensei Christian Gradl, dennoch sehr zufrieden.

Von links nach rechts: Cheftrainer Christian Gradl, Nationalcoach Thomas Schulze, Markus Ehmer sowie vorne Sydney Holley.