Waisenkinder aus Portugal zu Gast im Karate Dojo Groß-Umstadt

Waisenkinder aus Portugal zu Gast im Karate Dojo Groß-Umstadt

Samstag, 24. April


Waisenkinder aus Portugal waren jetzt im Landkreis Darmstadt-Dieburg zu Gast. Sie stammen aus der Gegend von Porto und werden im Waisenhaus “Obra do Frei Gil” betreut. In Begleitung des Kreistagsabgeordneten Carlos de Castro-Costa und Cheftrainer Christian Gradl besuchten sie auch das Groß-Umstädter Karate-Dojo, wo ihnen der Verein eine deftige Brotzeit und eine kleine Einführung in den Karate-Sport spendierte. Das Waisenhaus in Porto wird unter anderem von dem in Groß-Umstadt ansässigen Verein “Os Arautos” unterstützt.