Vereinsmeisterschaft Kinder 2015

Vereinsmeisterschaft Kinder 2015

Sonntag, 15. März

VON: BERICHT: DOROTHE DORSCHEL, ODENWÄLDER BOTE; BILDER: GERLINDE PARAKENINGS

Vereinsmeisterschaft Kinder 2015

Wie in jedem Jahr trugen die Kinder und Jugendlichen des Karate-Dojo Groß-Umstadt die Vereinsmeisterschaft aus. In der Halle der Ernst-Reuter-Schule trafen sich dazu Teilnehmer im Alter von 5 bis 13 Jahren, die in zwei verschiedenen Leistungsgruppen antraten. Die Bambinis vom Verein zeigten einen Trainingsquerschnitt. Vor dem Kampfgericht unter Leitung von Hauptkampfrichter Ivo Rollmann und in Anwesenheit vieler stolzer Familienangehöriger zeigte der Karatenachwuchs, was er im Training gelernt hat. Dabei wurden durchweg tolle Leistungen erbracht. In der Unterstufe siegte der neue Vereinsmeister Marc Bökemeier vor Vizevereinsmeister Marlon Weigand. Die Bronzemedaille gewann Leon Hacmann. In der Oberstufe holte sich Vorjahressiegerin Sydney Holley erneut den Siegerpokal vor dem Zweitplatzierten, Vizevereinsmeister Hendrik Bökemeier. Auf dem dritten Platz landete Marc Luft.

 

Vereinsmeisterschaft Kinder 2015 Ergebnisse:

Unterstufe:
1. Platz und Vereinsmeister                  Marc Bökemeier
2. Platz und Vizevereinsmeister             Marlon Weigand
3. Platz und Bronzemedaillengewinner   Leon Hacmann

Oberstufe:
1. Platz und Vereinsmeisterin                Sydney Holley
2. Platz und Vizevereinsmeister            Hendrik Bökemeier
3. Platz und Bronzemedaillengewinner   Marc Luft

 

Der Dojonachwuchs:
Hintere Reihe von links nach rechts: Cesar Goncalves, Janik Jänsch, Sophie Schmidt, Leonie Darmstädter, Yann Burns und Lea Heß.
Vordere Reihe von links nach rechts: Cheftrainer Christian Gradl, Devin Wiederroth, Pauline Peterseim, Vanessa Blitz, Jessica Lamok und Mika Niebel.

Die Sieger:
Hintere Reihe von links nach rechts: Cheftrainer Christian Gradl, Hendrik Bökemeier und Sydney Holley.
Vordere Reihe von links nach rechts: Marlon Weigand, Marc Bökemeier und Leon Hacmann.