Shobu-Ippon-Cup 2013 in Darmstadt

Shobu-Ippon-Cup 2013 in Darmstadt

Sonntag, 29. September

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Silbermedaille beim Internationalen Shobu-Ippon-Cup in Darmstadt

Beim Internationalen Shobu-Ippon-Cup in Darmstadt holten die Kämpfer vom Karate Dojo Groß-Umstadt die Silbermedaille, so wie einen hervorragenden vierten Platz. Dieses Internationale Turnier, ist insofern einzigartig, auf Grund Ihres Modus. Die Kämpfer treten zuerst in Kata und anschließend sofort im Kumite gegeneinander an. Fünf Kampfrichter entscheiden wer der Gesamtsieger ist und in die nächste Runde einzieht.

Der 13-jährige Patrick Schwarz kämpfte sich souverän bis ins Finale, das er ganz knapp verlor, gegen den amtierenden Deutschen Meister Arthur Keller aus Frankfurt. Die ebenfalls 13-jährige Katharina Schlander belegte den vierten Platz, gegen eine sehr starke Konkurrenz aus den Niederlanden.

Groß-Umstadts Cheftrainer Christian Gradl zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge.

von links nach rechts: Patrick Schwarz, Katharina Schlander und Cheftrainer Christian Gradl vom Karte Dojo Groß-Umstadt nach der Siegerehrung.