Shobu Ippon Cup 2008 in Darmstadt

Shobu Ippon Cup 2008 in Darmstadt

Montag, 7. Juli

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Bronze Medaille in Darmstadt

Wie jedes Jahr, pünktlich zum Heinerfest fand auch dieses Jahr wieder der Traditionelle Shobu-Ippon-Cup statt. Bedingt durch die Sommerferien war die Teilnehmerzahl dieses mal nicht so hoch wie die Jahre zuvor. Was sich auch bei den Teilnehmern vom Umstädter Dojo auswirkte. Das typische bei diesem Turnier ist die Verbindung von Kata und Kumite zu einer Gesamtwertung. Was „Spezialisten“ sicherlich nicht ganz zu Gute kommt. Aber das ist auch der Sinn dieser Veranstaltung in Darmstadt. Rita Reinhard begann gut und zog ins Halbfinale ein. Dort wurden dann zunächst ihre Grenzen aufgezeigt. Aber immerhin kämpfte sie um den dritten Platz, was ja auch nicht zu verachten ist. Diesen Kampf konnte sie klar für sich entscheiden. So belegte sie den dritten Platz und wurde mit der Bronzemedaille belohnt.

links Cheftrainer Christian Gradl daneben Rita Reinhard