Karate Dojo Groß-Umstadt trainierte erstmals in der Stadthalle

Karate Dojo Groß-Umstadt trainierte erstmals in der Stadthalle

Samstag, 2. Dezember

VON: BILD UND TEXT: KARL JOHMANN

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das Karate Dojo Groß-Umstadt wagt sich wieder an eine weitere Großveranstaltung. Vom 17. bis 20. Mai 2007 wird zu einem europaweiten Kata Special Course eingeladen. Die Veranstaltung mit der Siegerin des Funakoshi-Gichin Cup 2006, Sensei Misako Aragaki sowie Sensei Toribo Osterkamp, Sensei Julian Chees und JKA Chief-Instructor Deutschland, Shihan Hideo Ochi wird im nächsten Jahr in der Stadthalle in Groß-Umstadt über die Bühne gehen. Um die Räumlichkeiten einem ersten Test zu unterziehen, war jetzt zu einem besonderen Training eingeladen. Alle Dojomitglieder beteiligten sich daran und waren von der Übungsstätte sehr angetan. Unser Bild zeigt einen Teil der Karatekas bei ihrem Training, das Cheftrainer Christian Gradl leitete.

Die Dojomitglieder beim Training in der Stadthalle