Karate Dojo Groß-Umstadt ehrt langjährige Mitglieder

Karate Dojo Groß-Umstadt ehrt langjährige Mitglieder

Donnerstag, 25. Dezember

VON: BILD UND TEXT: ANDREAS NEUBERT

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte das Karate Dojo Groß-Umstadt e.V. zum Jahresende langjährige Mitglieder. Alle Geehrten sind zehn Jahre im Verein und betreiben teilweise länger den Kampfsport Karate. Diethard Kerkau vom Magistrat der Stadt Groß-Umstadt und Dojoleiter Christian Gradl, selbst über zehn Jahre im Verein dankten den zu Ehrenden für ihren langjärigen Einsatz im Dojo. Beide wünschten weiterhin viel Spaß und Engagement bei der Ausübung der Sportart Karate in der Odenwaldstadt. Im Anschluß überreichten Kerkau und Gradl die Ehrennadel in Bronze sowie eine Urkunde.

Von links nach rechts: Emma Gerth, Wolfgang Gerth, Dieter Meyer, Simon Wißmann, Henry Kraus, Horst Mayer, Manuela Werle, Diethard Kerkau (Magistrat), Daniel Märki sowie Dojoleiter Christian Gradl. Auf dem Bild fehlen: Annemarie Peters, Jan Hofmann und Thomas Sjuts.