Horst und Dieter werden Schwarzgurt

Horst und Dieter werden Schwarzgurt

Donnerstag, 25. Februar

VON: ODENWÄLDER BOTE VOM 10. DEZEMBER 1999

Zu ganz besonderen Ehren kamen zwei Karatekas vom Karate Dojo Groß-Umstadt. Horst Meyer (rechts) und Dieter Meyer (links) 47 Jahre alt, legten bei Bundestrainer Hideo Ochi 8. DAN die Prüfung zum 1. DAN und damit zum schwarzen Gürtel ab. Beide begannen in den siebziger Jahren mit dem Karate Training. In der von Groß-Umstadts Cheftrainer Christian Gradl 3. DAN gegründeten Seniorengruppe fielen die beiden stets durch Einsatz und Kampfgeist auf. Dies wurden jetzt durch die bestandene Prüfung belohnt. Ihre Erfahrungen werden die zwei "Karate-Meister" in den Trainingsbetrieb des Vereins einbringen.