Hohe Auszeichnung für das Karate Dojo Groß-Umstadt

Hohe Auszeichnung für das Karate Dojo Groß-Umstadt

Freitag, 2. März

VON: TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT BILD: GERLINDE PARAKENINGS

Jan Grünberg und Fabian Schweikardt vom Umstädter Karate Dojo wurden nach dem 1. Vorsitzenden Christian Gradl nun ebenfalls mit dem Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel wird vom Deutschen Olympischen Sportbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer an Qualifizierte Übungsleiter vergeben. Es berechtigt den Verein im Präventionssport aktiv zu sein. Seit Oktober findet im Verein das Angebot „Aktiv älter werden“ nach G.U.T. das für Gesund und Trainiert steht statt. Der Präventionssport findet auf einem speziellen Mattenboden statt. Das dazugehörige Equipment steht selbstverständlich ebenfalls den Teilnehmern zur Verfügung.

Auszeichnung mit dem Siegel: „SPORT PRO GESUNHEIT“

Von links nach rechts: Sportkreisvorsitzender Heinz Zulauf vom TSV Lengfeld, Jan Grünberg und Fabian Schweikardt vom Karate Dojo Groß-Umstadt sowie Christian Gradl, 1. Vorsitzender vom Karate Dojo Groß-Umstadt.