Erfolge für Umstädter Karatekas bei Internationalem Cup

Erfolge für Umstädter Karatekas bei Internationalem Cup

Sonntag, 30. September

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

eim traditionellen Shobu-Ippon Cup in Darmstadt erreichten die Karatekas vom Karate Dojo Groß-Umstadt hervorragende Ergebnisse. Bei den Kindern sicherte sich im Finale der 10jährige Marc Luft die Silbermedaille. Sieger wurde Norman Nüßlein aus Füssen im Allgäu. Katharina Schlander erkämpfte sich im „kleinen“ Finale die Bronzemedaille. Ihre Gegnerin war Kira Adam aus Rothenburg/F. Gewonnen hat Michaela Strnadova aus Prag, vor Veronika Hrvzova ebenfalls aus Prag. Bei den Erwachsenen kämpfte sich Nico Wolf ebenfalls bis ins Finale und unterlag nur ganz knapp seinem Kontrahenten Joachim Stefanow aus Calw. Dritter wurde Felix Rauterberg aus Wiesbaden. Cheftrainer Christian Gradl freute sich über die zwei Silber- und die Bronzemedaille.

Von links nach rechts: Nico Wolf, Marc Luft, Katharina Schlander und Cheftrainer Christian Gradl.