Dojo Gasshuku 2008

Dojo Gasshuku 2008

Montag, 26. Mai

VON: BILDER UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Am Donnerstag, den 22. Mai 2008 brachen wir auf zu unserem 1. Dojo Gasshuku ins Kampfsport Camp Gänswies. Gänswies liegt im Dreiländereck im südlichen Bayerischen Wald.

Wir fuhren in Fahrgemeinschaften mit 16 Leuten am Donnerstagmorgen los. Am späten Nachmittag kamen wir in Gänswies an. Dort wurden wir herzlichst von Werner und seiner Frau Elisabeth mit Kaffee und Kuchen empfangen. Danach bezogen wir unsere Quartiere. Am späten Nachmittag fand unser erstes gemeinsames Training statt. Der Abend endete nach einem deftigen Abendbrot.

Am Freitagmorgen sah unser Tagesplan wie folgt aus:

Gemeinsames Kata Training

Frühstück

Khihon / Kumite Training

Selbstverteidigung

Ausflug nach Linz in Österreich

Abendbrot

Sauna

Am Samstag war unser Programm wie zuvor, nur unser Ausflug ging nach Passau. Der Tag klang mit einer gemeinsamen Grillfeier aus.

Am Sonntag hieß es Abschied nehmen von unserem 1. Dojo Gasshuku. Wir begannen den Tag mit einem gemeinsamen Abschlußtraining. Nach dem Training Frühstückten wir noch ausgiebig und waren traurig, das diese schöne Zeit so schnell vorbei war. Es hieß Abschied nehmen! Zu Hause angekommen waren sich die meisten Teilnehmer einig, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit nochmals bei Werner und Elisabeth für ihre Gastfreundschaft und liebevollen Betreuung während unseres Aufenthaltes bedanken.

Danke!

Wir kommen wieder!