Bronzemedaille für Rita Reinhard vom Karate Dojo Groß-Umstadt

Bronzemedaille für Rita Reinhard vom Karate Dojo Groß-Umstadt

Sonntag, 14. März

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Bei den Mitteldeutschen Karate Meisterschaften in Beerfelden im Odenwald errang die 16-jährige Rita Reinhard vom Karate Dojo Groß-Umstadt in der Disziplin Kata Einzel den dritten Platz und damit die Bronzemedaille. Ein starkes Teilnehmerfeld von über 200 Startern aus ganz Mitteldeutschland sorgte für eine gelungene Meisterschaft in unserer Region. Nach ihrer im Finale Fehlerfrei vorgetragenen Kata lag die Umstädterin zusammen mit Lena Behrmann vom Elbe Dojo Otterndorf auf Rang zwei. Das bedeutete die Unterbewertung musste die Entscheidung bringen. Ein zehntel Punkt fehlte Reinhard zum Vizetitel und brachte Bronze in die Odenwaldstadt. Siegern wurde Charlotte Hisge aus Viernheim. Im Kumite (Freikampf) belegte sie einen hervorragenden vierten Platz. Hier gewann ebenfalls Hisge aus Viernheim, zweiter wurde Franziska Meixner aus Bayreuth und dritte Behrmann aus Otterndorf.

Bild 1: Links Rita Reinhard mit Ihrem Trainer Christian Gradl.
Bild 2: Rechts Rita bei der Siegerehrung.