2x Gold bei den Südwestdeutschen Karatemeisterschaften

2x Gold bei den Südwestdeutschen Karatemeisterschaften

Sonntag, 1. Juli
Bei den Südwestdeutschen Karatemeisterschaften in Tamm bei Ludwigsburg holten die beiden Groß-Umstädter Karateka Sydney Holley und Dorian Heimer zweimal Gold und einmal Bronze. Die 13-jährige Nationalkämpferin setzte sich gegen alle Gegner ohne Probleme durch und wurde im Kumite souverän Südwestdeutsche Meisterin. Gleich tat es ihr ebenfalls 13-jähriger Vereinskollege der sich wie Sydney im Kumite den Titel holte. In der Disziplin Kata kam Dorian ins Finale und sicherte sich dort die Bronzemedaille. Erfolge auf die man aufbauen kann, so der Cheftrainer Christian Gradl.
 

 
Auf dem Bild zu sehen, von links Trainer Markus Ehmer, Sydney Holley und Dorian Heimer.
 
Bild und Text: Karate Dojo Groß-Umstadt