1. DAN für Michael Gardeike

1. DAN für Michael Gardeike

Montag, 5. Dezember

VON: BILD UND TEXT: KARATE DOJO GROSS-UMSTADT

Endlich war es soweit, die Vorbereitung war abgeschlossen für den 43-jährigen Michael Gardeike vom Karate Dojo Groß-Umstadt. Anlässlich eines Bundeslehrgang´s in der „Joachim-Deckarm-Halle“ in Saarbrücken stellte man sich der Prüfung zum 1. DAN. Drei Trainingseinheiten standen bei diesem Lehrgang auf dem Programm. Nach der letzten Einheit war es soweit, die Prüfung zum Karatemeister.

DJKB Chiefinstructor Shihan Hideo Ochi verlangte Techniken und Kombinationen aus dem Kihon Programm bis zur Erschöpfung. Anschließend ging man gleich über zum Kumite. Zum Abschluss standen noch mehrere Kata´s an, die gezeigt werden mussten. Alle drei Teile die Fehlerfrei gemeistert wurden, brachten im anschließenden Ergebnis den Schwarzen Gürtel. Mitglieder des Dojo´s nahmen „ihren“ Michael in Empfang und Gratulierten ihm zur bestandenen Prüfung.

Nach der Prüfung, von rechts nach links: Shihan Hideo Ochi, Michael Gardeike und Christian Gradl.